Der geniale Liebhaber
6,90 €
inkl. 19% MwSt.
Menge:
Auf die Merkliste
In den Warenkorb

kleine Leseprobe

.......


Ausgeglichenheit, innerer Seelenfrieden, Zufriedenheit –
drei Punkte, die bei einem Mann, aber auch bei der Frau Übereinstimmung finden müssen, damit das Innenleben für äußere Aktivitäten  harmoniert.
Stimmen diese Punkte nicht überein, herrscht mit allem was getan wird, völlige Selbstzerstörung gegenüber sich und seinen Mitmenschen, d. h. wenn besonders das Sexualleben unbefriedigt ist. Es ist nach außen hin durch Unmut und Gereiztheit zu erkennen. Aggressionen und falsche Reaktionen machen das Miteinander zu Leben, zur Qual.
Um dies zu vermeiden sollte neben einer positiven Lebenseinstellung, eine Planung für die Zukunft in Verbindung mit dem Sexualleben im Takt sein, was den Lebensrhytmus und die Kraft zu gegenwärtigen und bevorstehenden Aktivitäten sehr zum Positiven entwickeln wird.
 

Männer geben sich nach außen hin härter als sie in Wirklichkeit sind, innerlich jedoch sind sie zerbrechlicher als eine Frau.
Ist das Gefühlsleben nicht in Takt, werden durch Unsicherheit und verkrampften Situationen Entscheidungen getroffen,  die  das  Leben  
in  völlig  neue Bahnen lenken lässt. – meist nicht unbedingt in Positive. Stimmt also das Innenleben einer Person nicht, zeugt dies meist daraufhin, dass man sich hängen lässt, seine Pflichten vernachlässigt,
einfach nur in den Tag hinein lebt, sich gehen lässt.
Das alles und noch viel mehr können Ursachen sein, wenn das Sexualleben nicht stimmt, oder eine Unbefriedigung das tägliche Leben begleitet.
Viele Frauen erwarten einfach mehr von ihrem Mann, als nur das so genannte „DRAUF-GEHEN“.
                              


Widerrufsbelehrung